• + 49 69 66 42 67 70
  • Этот адрес электронной почты защищён от спам-ботов. У вас должен быть включен JavaScript для просмотра.
  • 7:30 – 17 Uhr

Unser Faschingsfest hat am 28.02. stattgefunden. Die Kinder kamen verkleidet in den Kindergarten und ab 10 Uhr wurde im Flur mit den drei Kindergartengruppen unsere Faschingsparty mit fröhlichen Mitmachliedern, mit Spielen, Luftballons und Bonbons gefeiert. Eindrücke der Feier finden Sie in der Bildergalerie. Anschließend wurde am Nachmittag im Kindergarten mit einer Kinderdisco und Schminkangeboten ausgelassen weitergefeiert… In der Krippe hat zunächst jede Gruppe für sich mit der Feier begonnen, die Gruppen haben sich anschließend gegenseitig abgeholt und sind in einem kleinen Umzug dann alle gemeinsam in den Turnraum zum Feiern gegangen. Dort erfreuten sich alle an Luftballons, Konfetti und Seifenblasen …


In der Woche vom 20. bis 24. Februar haben wir mit den Festlichkeiten zur Butterwoche den Frühling begrüßt. Am 20.02. wurde die Woche mit einem Theaterstück eröffnet, in dem Irina (aus der Gruppe der Goldenen Fischlein) den strengen Winter und Nataliya (aus der grünen Krippengruppe) den farbenfrohen Frühling dargestellt haben. Die Kinder aus den drei Gruppen des Kindergartens haben mitgewirkt und sich über den Frühling gefreut, was den Winter traurig gestimmt hat…

Am Dienstag hatten die Gruppen des Kindergartens und die Krippengruppen die Gelegenheit, sich die Ausstellung zur Butterwoche im Flur zu betrachten: Instrumente zum Lärmen und Feiern konnten von den Kindern in die Hand genommen und ausprobiert werden.

Am Mittwoch gab es im Kindergarten rund um Masleniza ab 15 Uhr verschiedene Angebote, es wurden unter anderem Pfannkuchen gebacken und Vogelhäuschen hergestellt.

Am Donnerstag haben wir im Hof Wettkampfspiele stattfinden lassen und ein besonderes Ereignis war der Freitag, an dem alle Gruppen bei gutem Wetter fröhlich feiernd und verkleidet um den Häuserblock gezogen sind, um den Winter lautstark zu vertreiben und den Frühling zu begrüßen. Eindrücke der Festlichkeit finden Sie in der Bildergalerie.

Am Sonntag waren schließlich zum Abschluss der Woche alle in den Schwanheimer Park eingeladen, um den Winter traditionell mit dem Verbrennen einer Strohpuppe endgültig zu vertreiben.

 


  • Kinderparlamentssitzung am 09. Februar

Am 09. Februar haben sich nach dem Mittagessen von 13.30 bis 14.30 einige Kinder aus allen drei Gruppen des Kindergartens mit Nataliya und Irina zu einer Kinderparlamentssitzung im Blauen Raum getroffen. Mit den Kindern wurde über den Ablauf der Butterwoche (vom 20.02. bis 24.02.) gesprochen, es gab Verbesserungsvorschläge, die abgestimmt und anschließend aufgenommen wurden. Es laufen die Vorbereitungen zu dem Fest, auf das sich alle freuen …

Kinderparlamentsitzung


In der Gruppe der Lustigen Piraten haben die Fachkräfte mit den Kindern über das richtige Verhalten im Brandfall gesprochen: Sie haben die wichtigen Schritte für den Ernstfall erläutert und die Kinder haben dabei ihre Adresse und Telefonnummer zu sagen gelernt.

In der Gruppe Traumzauberland wurden den Kindern Feuerwehrgeschichten vorgelesen und Feuerwehrspiele gespielt, es wurden ihnen die Notausgänge gezeigt und sie haben ihre Adresse vor der Gruppe zu sagen gelernt.

Die Gruppe der Goldenen Fischlein beschäftigt sich im Moment noch mit dem Überwintern der Tiere in unserer Region und wird das Thema „Brandschutz“ demnächst aufgreifen.

Alle Gruppen des Kindergartens haben am 27. Januar im Eingangsbereich das Thema Brandschutz spielerisch umgesetzt, dabei wurden zwei Mannschaften gebildet (das Element Wasser und das Element Feuer), die gegeneinander angetreten sind und es hat allen gefallen.


In der Gruppe „Goldenes Fischlein“ haben sich alle Kinder (mit ihren Eltern) am 22. Dezember am Vormittag zum Feiern getroffen. Es wurden gemeinsam Fingerspiele durchgeführt, Weihnachtslieder auf Russisch und Deutsch gesungen und die Kinder haben einen „Schneeflöckchentanz“ aufgeführt – dazu gab es leckere Weihnachtsplätzchen …

In der Gruppe der „Lustigen Piraten“ hat der Adventsnachmittag am 16. Dezember – ebenfalls mit den Eltern – stattgefunden. Da ein Vater seine Gitarre mitgebracht hatte, saßen alle in gemütlicher Runde am Kamin und haben russische und deutsche Lieder gesungen. Im Dezember kamen an den Vormittagen auch Großeltern zum Vorlesen von Geschichten (auf Bulgarisch, Russisch und Deutsch), dies hat allen Kindern sehr viel Freude bereitet.

In der Gruppe „Traumzauberland“ fand der Adventsnachmittag am 20. Dezember ohne Eltern statt. Es wurde gemeinsam gespielt, viel gesungen und den Kindern wurden die Hintergründe des Weihnachtsfestes erklärt. Dazu wurden Kekse gegessen, die die Kinder von Zuhause mitgebracht hatten.

In den drei Gruppen der Krippe wurden die Adventsnachmittage am 14. Dezember ab 15.30 mit den Eltern und den Geschwisterkindern gefeiert. Die Eltern haben selbstgebackene Weihnachtsplätzchen mitgebracht, es wurde gesungen und musiziert und für die Eltern gab es die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen…


Unsere beliebte Elefantendame Lilo hat sich vorgenommen, alle Kinder aus dem Kindergarten in ihren Morgenkreisen zu besuchen, um sich für dieses Jahr persönlich von allen einzeln zu verabschieden. Am 7. Dezember hat unser Lilo Lausch Hörclub in der Gruppe der Lustigen Piraten und eine Woche später, am 14. Dezember, in der Gruppe Goldenes Fischlein stattgefunden. Die Kinder haben der Weihnachtsgeschichte vom netten bösen Wolf auf Russisch und Deutsch gelauscht, Lilo hat den Kindern ein Lied und ihr Samsula mitgebracht und ganz zum Schluss gab es noch leckere Plätzchen und viele guten Wünsche zu Weihnachten und zum neuen Jahr… Selbstverständlich wird sich Lilo am 21. Dezember auch von den Kindern aus dem Traumzauberland verabschieden.


Begonnen haben wir mit dem Fest um 15 Uhr mit der Theateraufführung über Pinoccio und seine Freunde, an der alle Gruppen des Kindergartens und auch einige Eltern beteiligt waren. Nachdem alle Väterchen Frost laut gerufen hatten und er erschienen war, wurde um den Tannenbaum herum getanzt, bevor Väterchen Frost schließlich seine Geschenke verteilt hat. Anschließend wurde das Buffet eröffnet und gemeinsam gefeiert.


Elternbereich

Veranstaltungen

Kalender herunterladen

Hier können Sie den Terminkalender in PDF-Format herunterladen.

 

Flyer herunterladen

Hier können Sie unser Flyer in russischer oder deitscher Sprache herunterladen und ausdrucken.

Flyer (russisch)
Flyer (deutsch)

Gutes tun

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok