Leitbild

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 02. Dezember 2014

Natürlich zweisprachig und noch viel mehr

Ein herzliches Willkommen allen Familien,

 

  • die die Vielfalt der deutschen und russischen Sprache und Kultur leben und pflegen möchten.

Zweisprachigkeit ist bei uns selbstverständlich. Deutsch und Russisch sind durch die Bezugspersonen im Kitaalltag ständig im Einsatz.

 

  • die Fachkompetenz und Qualität in der Betreuung schätzen.

 

Unsere Mitarbeiter sind uns sehr wichtig. Sie sind gut qualifiziert und motiviert. Wir investieren gern in ihre Fort- und Weiterbildung.

 

  • denen es wichtig ist, dass ihre Kinder die Einrichtung positiv erleben und  gern im Kindergarten bleiben.

Der erste Schritt im Kindergartenalltag ist die Eingewöhnung. Wir nehmen diese sehr ernst und nehmen uns viel Zeit dafür.

 

  • für die Geborgenheit und Vertrauen wichtige Eckpfeiler sind.

 

Die Kinder verbringen sehr viel Zeit in unseren Einrichtungen. Wir sind deshalb bemüht, eine freundliche, vertrauensvolle und familiäre Atmosphäre zu pflegen.

 

  • die Verständnis für das eigene Entwicklungstempo jedes Kindes zeigen.

Die Kinder sind in ihrer Entwicklung einzigartig. Wir unterstützen  jedes einzelne Kind bestmöglich auf seinem eigenen Lernweg.

 

  • denen es wichtig ist eine Balance zwischen Gemeinschaft und Individualität zu erleben.

 

Die Kinder sind als Individuen Teil einer Gemeinschaft. Die Angebote unserer Einrichtungen sind auf die Entwicklung und Förderung von sozialen Kompetenzen ausgerichtet.

 

  • für die Integration und Inklusion wichtige Werte darstellen.

Die Gemeinschaft lebt von der Vielfalt. Bei uns gehört jeder dazu.

 

  • die eine offene Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis schätzen

Wir pflegen eine Offenheit nach außen. Wir beschäftigen gerne angehende Fachkräfte und bilden diese aus. Wir arbeiten zusammen mit Wissenschaftlern und lassen uns von Ihnen begleiten. Wir stehen im Kontakt mit verschiedenen Kooperationspartnern (Ärzten, Therapeuten, Schulen, Kultureinrichtungen, anderen bilingualen  Kitas im In- und Ausland) und profitieren von diesem Netzwerk.

 

  • für die Integration und Inklusion wichtige Werte darstellen.

Die Gemeinschaft lebt von der Vielfalt. Bei uns gehört jeder dazu.

 

  • die eine offene Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis schätzen

 

Wir pflegen eine Offenheit nach außen. Wir beschäftigen gerne angehende Fachkräfte und bilden diese aus. Wir arbeiten zusammen mit Wissenschaftlern und lassen uns von Ihnen begleiten. Wir stehen im Kontakt mit verschiedenen Kooperationspartnern (Ärzten, Therapeuten, Schulen, Kultureinrichtungen, anderen bilingualen  Kitas im In- und Ausland) und profitieren von diesem Netzwerk.

 

 

Elternbereich