Einführung - Warum zweisprachig?

Zuletzt aktualisiert: Montag, 30. März 2015

Die Verständigung mit anderen Menschen steht in unserer Zeit der Globalisierung, der Europapolitik und einer multikulturellen Gesellschaft im Vordergrund. Das Werkzeug hierzu ist die Kommunikation. Es geht aber nicht allein um die Vermittlung von Worten: Sprache transportiert Kultur.

Weiterlesen: Einführung - Warum zweisprachig?

Zielsetzung: Mehrsprachig – mehr Bildung?!

Zuletzt aktualisiert: Montag, 30. März 2015

Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass jedes Kind in hinreichendem Maße über die erforderlichen Lernfähigkeiten verfügt und dass die menschliche Sprachfähigkeit und Sprachlernfähigkeit auf Mehrsprachigkeit und nicht auf Einsprachigkeit ausgelegt ist. Mehrsprachige Kinder sind in der Regel längerfristig kognitiv leistungsfähiger, anderen Kulturen und fremden Sprachen gegenüber toleranter.

Weiterlesen: Zielsetzung: Mehrsprachig – mehr Bildung?!

Zielgruppen, Gruppenzusammensetzung, Personal

Zuletzt aktualisiert: Montag, 30. März 2015

Zielgruppen

Für unseren Kindergarten und die Krippe sind folgende Zielgruppen besonders geeignet:

  • Kinder aus binationalen (deutsch-russischen) Familien, die zwei Sprachen und zwei Kulturen pflegen wollen,
  • Kinder aus Migrantenfamilien, die ihr Deutsch und ihre Herkunftssprache Russisch lernen bzw. verbessern sollen. Unser besonderes Anliegen ist Integrationsaufgabe der Kinder von Aussiedlern durch frühe Sprachförderung,
  • Monolinguale deutschsprachige Stadteilkinder Kinder, die eine weitere Sprache lernen wollen und/oder einen Bezug zu der russischen Kultur/Sprache haben.

    Weiterlesen: Zielgruppen, Gruppenzusammensetzung, Personal

Räumlichkeiten & Öffnungszeiten

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 21. September 2016

Räumlichkeiten

Unsere hellen, zentral gelegenen Räumlichkeiten mit eigenem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen liegt in unmittelbarer Nähe der S-Bahn Station Stresemannallee.

In der Nähe der Kindertagesstätte befinden sich Stadtteilspielplätze und öffentliche Parks.

Weiterlesen: Räumlichkeiten & Öffnungszeiten

Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 21. September 2016
  • Aktives Spielen und Lernen
  • Förderung des positiven Selbstwertgefühls
  • Spracherziehung, Kreativitätsförderung
  • Sinneswahrnehmung, Materialerfahrung
  • Soziale Fähigkeiten, Erziehung zur Selbständigkeit
  • Musikalische Früherziehung und Bewegungsförderung
  • Naturerkundung
  • Freies Spiel
  • Ausflüge
  • Kooperation mit der Grundschule
  • Krippe: in Anlehnung an Pikler-Pädagogik
  • Theater

Elternbereich